Welcome, Guest
You have to register before you can post on our site.

Username/Email:
  

Password
  





Search Forums

(Advanced Search)

Forum Statistics
» Members: 238
» Latest member: Herbert
» Forum threads: 41
» Forum posts: 71

Full Statistics

Online Users
There are currently 15 online users.
» 0 Member(s) | 15 Guest(s)

Latest Threads
How To Install a FiveM[GT...
Forum: vServer
Last Post: Sova
19-03-2020, 12:09 AM
» Replies: 0
» Views: 147
Cloudflare Domain mit Bun...
Forum: Off - Topic
Last Post: Clemens
10-01-2020, 05:37 PM
» Replies: 0
» Views: 224
Externe Domain registrier...
Forum: Off - Topic
Last Post: Clemens
10-01-2020, 05:26 PM
» Replies: 0
» Views: 216
How To Install Sinusbot F...
Forum: vServer
Last Post: Sova
11-07-2019, 05:41 PM
» Replies: 0
» Views: 927
Server Anbindung
Forum: vServer
Last Post: Clemens
10-07-2019, 08:10 PM
» Replies: 5
» Views: 3.156
Ubuntu 16.04 OpenSSH Prob...
Forum: vServer
Last Post: Clemens
10-07-2019, 05:41 PM
» Replies: 0
» Views: 1.092
Ubuntu 16.04 SSH Problem ...
Forum: vServer
Last Post: Clemens
10-07-2019, 05:38 PM
» Replies: 0
» Views: 846
Ubuntu 16.04 OpenSSH Prob...
Forum: vServer
Last Post: Clemens
10-07-2019, 04:18 PM
» Replies: 0
» Views: 906
Ubuntu 16.04 OpenSSH funk...
Forum: vServer
Last Post: Clemens
10-07-2019, 04:04 PM
» Replies: 0
» Views: 780
Forum Update
Forum: Ankündigungen
Last Post: Paul20666
09-07-2019, 09:11 AM
» Replies: 0
» Views: 9.823

 
  Registrierung geöffnet!
Posted by: Lukas S. - 11-03-2019, 11:36 AM - Forum: Ankündigungen - Replies (1)

Sehr geehrte Bungeecloud Nutzer,

ihr habt ab jetzt wieder die Möglichkeit euch zu registrieren und euch mit anderen Usern auszutauschen. Zudem könnt ihr eure eigenen Threads erstellen um so eure Fragen und Anliegen zu klären.
Ich wünsche euch eine angenehme Zeit in unserem Forum und vertragt euch untereinander Smile

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Lukas S.

Print this item

  TeamSpeak 3 Server unter Linux erstellen
Posted by: Simon - 09-03-2019, 09:12 PM - Forum: Voiceserver - No Replies

Hallo liebe Leserin lieber Leser,
in dieser Anleitung zeigen wir Dir, wie Du einen Teampeak 3 Server auf einem Linux Server installieren kannst.

Was benötigst du für einen TeamSpeak 3 Server:
- Virtuelle Maschine (Linux)
- Software PuTTY

1. Du benötigst für die Installation und der Steuerung die Software "PuTTY

2. Verbinde dich mithilfe von PuTTY via SSH mit deinem Server.

3. Am besten wäre es, wenn du einmal die Paketlisten aktualisiert mit dem Befehl "apt-get update". Sollte ein Paket nicht auf dem neusten stand sein, nutze den Befehl "apt-get upgrade" um das Pakete zu aktualisieren.

4. Füge anschließend einen Benutzer hinzu der später den TeamSpeak 3 Server ausführen wird. Verwende dazu folgenden Befehl: "adduser --disabled-login ts3". (In diesem Beispiel heißt der Benutzer "ts3". 
Du kannst auch einen anderen Namen verwenden.)

5. Die Abfrage weiterer Angaben wie Name, Telefonnummer, etc. kannst du einfach mit der Enter-Taste überspringen. 
Bestätige zum Schluss die Korrektheit der Informationen ebenfalls mit der Enter-Taste.

6. Wechsle nun mit dem Befehl "su ts3" in das Benutzerkonto des TeamSpeak 3 Benutzers.

7. Begib dich mit dem Befehl "cd" in das Home-Verzeichnis. Das Home-Verzeichnis heißt genau so wie der Benutzer selbst und befindet sich dementsprechend unter dem Pfad "/home/ts3". (z.B cd /home/ts3)

8. Besuche nun die TeamSpeak-Downloadseite und kopiere dir den Download-Link des TeamSpeak 3 Servers. Klicke dazu auf das Kopieren-Symbol rechts neben der jeweiligen Server-Version (32- oder 64-Bit) unter der Überschrift "Linux". Hast du ein 64-Bit System, was meistens der Fall sein sollte, so verwendest du natürlich die 64-Bit Version.

9. Nachdem der Download abgeschlossen ist, solltest du mit dem Befehl "ls" das heruntergeladene .tar.bz2-Archiv sehen. 
Entpacke dieses mit dem Befehl "tar xfvj", gefolgt von einem Leerzeichen und dem Archiv namen (z.B. tar xfvj teamspeak3-server_linux_amd64-3.6.0.tar.bz2).

10. Nachdem das Archiv entpackt wurde, lösche dieses mithilfe des Befehls "rm", gefolgt von einem Leerzeichen und dem Dateinamen (z.B. rm teamspeak3-server_linux_amd64-3.6.0.tar.bz2)

11. Wechsle nun in das soeben entpackte TeamSpeak 3 Verzeichnis. Verwende dazu den Befehl "cd", gefolgt von einem Leerzeichen und dem Verzeichnisnamen (z.B. cd teamspeak3-server_linux_amd64).

12. Damit du den TeamSpeak 3 Server starten kannst, musst du die TeamSpeak-Lizenzbedingungen akzeptieren. Hierzu erstellst du mithilfe des Befehls "touch .ts3server_license_accepted" eine Datei, um zu kennzeichnen, dass du diese Lizenzbedingungen akzeptierst.

13. Führe nun das Startscript aus, um den TeamSpeak 3 Server zu starten. Verwende dazu den folgenden Befehl: "./ts3server_startscript.sh start"

14. Dir wird nun ein Server Admin-Passwort sowie ein Admin-Token angezeigt. Merke oder notiere dir das Server Admin-Passwort und kopiere dir den Admin-Token. Mit dem Admin-Token kannst du im TeamSpeak 3 Client auf deinem Server die Administrationsrechte erhalten. Verbinde dich dazu mit deinem TeamSpeak 3 Server und klicke oben im Menü auf "Rechte" -> "Berechtigungsschlüssel benutzen". 

15. Dein TeamSpeak 3 Server ist nun fertig. Du kannst ihn jederzeit starten und stoppen, indem du, in das TeamSpeak 3 Verzeichnis wechselst (mit dem Befehl "cd /home/ts3/teamspeak3-server_linux_amd64") und dort das Script entsprechend ausführst ("./ts3server_startscript.sh start" bzw. "./ts3server_startscript.sh stop").

Wir hoffen wir konnten dir mit diesem kleinen Tutorial erklären, wie du auf deinem Linux Server einen TeamSpeak 3 Server installieren kannst. 
Falls du noch keinen Server hast, kannst du dir gerne jederzeit einen bei uns auf der Webseite kaufen.

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und wünschen dir viel Spaß mit deinem TeamSpeak 3 Server oder deiner virtuellen Maschine.

Print this item

  Der BungeeCloud Support und die Antwortzeiten
Posted by: Paul20666 - 25-11-2018, 01:49 PM - Forum: Updates - Replies (1)

Hallo zusammen,


nachdem wir selbst festgestellt haben, dass unser Support nicht der schnellste ist und wir dies auch als Feedback von Kunden bekommen haben wurde dieser in den letzten Wochen weiter ausgebaut.


Wir sind nun zu 3 Leuten im Ticket System und antworten auf Anfragen wesentlich schneller. Wir bitten aber weiter ALLE Kunden nur 1 Ticket zu einem Fall aufzumachen und nicht 3 oder mehr. Diese werden dann oft doppelt beantwortet.


Es werden mehr als 55% der Ticket's in den ersten 4 Stunden beantowrtet. Eine Steigerung im Vergleich zum letzten Monat ist deutlich zu sehen! Wir freuen uns hier weiter über euer Feedback. Bevorzugt direkt hier im Forum.

Hier mal ein paar Einblicke und Zahlen aus dem Ticketsystem. Teamspeak und co. nicht einbezogen:

[Image: 1543153074-353-NP39552042-410b-4a41-b645...ee3c46.png]




[Image: 1543153139-354-Cd590e8ff6-a737-467f-8fb6...8b5d42.png]


11.2018
[Image: 11-25_14-39-44.png]


01-31.10.2018
[Image: 1543153388-355-mE665cdda2-feae-4138-828b...a44854.png]

Print this item

  News Dezember 2018
Posted by: Paul20666 - 24-11-2018, 07:20 PM - Forum: Ankündigungen - No Replies

Hallo zusammen,


ab Anfang kommenden Monat's starten wir mit einem neuen Design, Webhosting und Domain's auch in dem bereich durch.


Die Webhosting Systeme laufen dann auf NVMe und werden mit 10Gbit angebunden. Hier mehr sobald alles läuft.

Bei den Domain's bieten wir unter anderem .de Domain's dann für 2,50-3,00€. Hier arbeiten wir auch noch an einer 1€ Domain.


Nach dem Einkauf von etwa 600 IP's geht es weiter mit Euro10 in FFM. Weiterhin steht auf der ToDo ein USA Node.


Immer gerne Feedback und Ideen!

Print this item

  Kritik
Posted by: KTMSuchti - 24-11-2018, 06:53 PM - Forum: Feedback | Anregungen | Wünsche - Replies (4)

Hallo,
ich besitze ein realtiv großes MC Netzwerk und finde das Nico Celik nicht hier hin gehört. Er macht nur Illegale sachen macht wie DDOSen usw.
Damals als ich bei einem Hoster war mit drecks Protection wurde ich von ihn rausgehauen.
Da hier das hosting ja sehr nett ansich ist und Legal finde ich das Nico falsch ist.



MFG KTMSuchti aka. Ben

Print this item

  Moderator gesucht!
Posted by: Capitan128 - 11-11-2018, 12:03 PM - Forum: Ankündigungen - Replies (4)

Sehr geehrte Community,

Hiermit suchen wir offiziell einen Moderator für den englischen Abteil unseres Forums. Jedoch müssen beide Sprachen beherrscht werden. Deutsch sowie Englisch.

Bewerbung via Konversation an mich. Einsendeschluss ist der 20.11.2018


Mit freundlichen Grüßen
Bastian - Administration

Print this item

  BungeeCloud Smokeping
Posted by: Paul20666 - 04-10-2018, 10:06 PM - Forum: Ankündigungen - Replies (3)

Hallo zusammen,


nachdem wir lange keinen eigenen Smokeping hatten, hier nun auch dieser:

https://proof.bungeecloud.org


Ich werde den nach und nach erweitern und wenn etwas gewünscht ist, gerne melden!

Mit freundlichen Grüßen


Paul

Print this item

  Wunsch: Teamspeak Server
Posted by: Leon - 03-10-2018, 02:12 PM - Forum: Feedback | Anregungen | Wünsche - Replies (1)

Hallo,

ich würde mich freuen wenn es wieder Teamspeak-Server im Angebot gibt.
Am besten wie früher für 15ct. pro Slot.  Wink

MfG
Leon

Print this item

  Patch's 12.09.2018
Posted by: Paul20666 - 13-09-2018, 02:29 PM - Forum: Updates - No Replies

--L7 Firewall upgrade
--Forum Session Fix

Print this item

Information OpenVPN Installation Guide
Posted by: Lukas S. - 13-09-2018, 08:16 AM - Forum: vServer - No Replies

An OpenVPN server on a VPS is a matter to touch down less than 5 minutes and protects you against IP loggers, Skype Resolvers and DDoS attacks.




At first you select a server under:

https://shop.bungeecloud.org/clientarea....n=services

Now about the blue button "Manage" TUN//TAP activate. This restarts the VPS!

[Image: 1536785204-64-HBd2c62bfb-4087-4e09-9c07-...21a8fd.png]





Now OpenVPN can be installed on the vps!


Moreover you must announce yourself with SSH in the server and implement the following commands:


Ubuntu//Debian
Code:
apt-get update && apt-get upgrade -y

apt install ca-certificates -y


CentOS
Code:
yum update -y
yum install ca-certificates -y




Now under: https://openvpn.net/index.php/access-ser...as-sw.html
find the fitting version and copy the download URL by rightclick and download with wget if this is the right listed system corresponds!

Debian 8
Code:
wget https://swupdate.openvpn.org/as/openvpn-as-2.5.2-Debian8.amd_64.deb

Ubuntu 14.X
Code:
wget https://swupdate.openvpn.org/as/openvpn-as-2.5.2-Ubuntu14.amd_64.deb

Ubuntu 16.X
Code:
wget https://swupdate.openvpn.org/as/openvpn-as-2.5.2-Ubuntu16.amd_64.deb

CentOS 6.X
Code:
wget https://swupdate.openvpn.org/as/openvpn-as-2.5.2-CentOS7.x86_64.rpm

CentOS 7.X
Code:
wget https://swupdate.openvpn.org/as/openvpn-as-2.5.2-CentOS7.x86_64.rpm





Debian//Ubuntu - Installation


Code:
dpkg -I openvpn-as-*.deb
passwd openvpn

CentOS - Installation

Code:
rpm -i openvpn-as-*.deb
passwd openvpn



After the installation you navigate to the link for Adminpanel. Now you announce yourself with:

Username: openvpn
Password: Your chosen password

Here must be put in the network attitudes TCP ON, because the VPN connection can only be contructed with TCP.
[Image: 1536788498-65-Yx234d31ef-3cf1-4608-bfad-...c409bc.png]


Than save your configuration!

So you can connect to your VPN without a password you have to activate Auto-Login.

You have to navigate to ==> User Permissions and make a tick on "Allow Auto-login" for openvpn. Save it and update running Server.




Now you can login on https://IP:943 and can download the autologin profile.

You have to put the file in: C:\Program Files\OpenVPN\config

OpenVPN GUI has to start only with administrator rights!

If you have done that you can easily connect to your server!


You can check your IP here:

https://myip.is/

Print this item